STANDARD, RONDO – PUBLICATION

druck_rondo_traumstaette_jlandsiedl_72dpi
„Meine Traumstätte? Ich habe schon ein Bett und mit dem bin ich zufrieden*. Allerdings sind meine Nächte derzeit unruhig. Mein Sohn ist eins und öfter wach. Dann braucht er mich. Nun träume ich davon, mein Bett zu transferieren. In meinem Traum sind unsere Rollen vertauscht. Ich liege in meinem Bett unter grünen Palmen, selig schlummernd und wohlbehütet. Über mir schwebt lächelnd der Mond, mein Sohn und wacht darüber, dass niemand meinen Schlaf stört.”
Artikel: Michael Hausenblas Details